Batnight 2019 – große Kinderaugen und über 100 Fledermäuse

Batnight 2019 – große Kinderaugen und über 100 Fledermäuse

Die öffentliche Fledermausführung vom NABU Stadtverband Garbsen unter Leitung von der Fledermaus-Regionalbetreuerin Dagmar Strube im Stadtpark Garbsen war ein großer Erfolg. Über 30 Erwachsene und viele Kinder spazierten bei Dämmerung durch den Stadtpark und lernten...
NABU zeichnet „Fledermausfreundliches Haus“ aus

NABU zeichnet „Fledermausfreundliches Haus“ aus

Wer diese Tage Frau Lüddecke in Horst besucht, wird eine kleine Veränderung an ihrem Haus feststellen. Vor der Haustür hängt ein kleines Schild „Fledermausfreundliches Haus“. Hintergrund für dieses Emblem ist die kürzlich erfolgte Auszeichnung von Frau Lüddecke durch...
Erneutes Amselsterben durch Usutu-Virus

Erneutes Amselsterben durch Usutu-Virus

Nach 2011,  2012, 2017 und 2018 gibt es auch 2019 in Deutschland wieder ein Vogelsterben, das durch das tropische Usutu-Virus ausgelöst wird. Vor allem Amseln sind betroffen, aber auch Stare, Singdrosseln, Grünfinken und wenige andere Vogelarten. NABU und...
Eine Gruft wird zum Lebensraum

Eine Gruft wird zum Lebensraum

Die alte Gruft aus dem Jahre 1681 an der Kirche in Horst konnte Dank der Kooperation aus Fledermausschutz, NABU und Kirche als Winterquartier für Fledermäuse eingerichtet werden. Die Fledermaus-Regionalbetreuerin Dagmar Strube und das NABU Mitglied Eckhard Albrecht...
NABU beim Fest der Vereine stark gefragt

NABU beim Fest der Vereine stark gefragt

Der NABU Stadtverband Garbsen war beim 11. Fest der Vereine der Stadt Garbsen wieder mit einem Stand in der Rathaushalle vertreten. Von 11.00 bis 17.00 Uhr hatte das NABU Team alle Hände voll zu tun. Viele aktuelle Themen aus der Natur wurden von den Gästen...
NABU und Model Sport Club Garbsen kooperieren

NABU und Model Sport Club Garbsen kooperieren

Der NABU Stadtverband Garbsen und der Model Sport Club Garbsen planen in Teamarbeit mit Hilfe von Drohnen und Kameras die Tierverluste von Rehkitzen und Bodenbrütern bei Maschinen-/Mäheinsätzen zu minimieren. Die Kooperationspartner würden sich sehr freuen, wenn sich...