Amphibien werden gerettet

Amphibien werden gerettet

Der NABU Stadtverband Garbsen hat die Amphibienschutzzäune aufstellen lassen. Insgesamt betreuen die ehrenamtlichen Helfer ungefähr 4.000 m Zaun. Die Schwerpunkte der Rettungsaktion liegen an der Gutenbergstraße, der Meyenfelder Straße, Am Blauen See, An der...
NABU-Stand auf Homeyers Hof

NABU-Stand auf Homeyers Hof

Am Samstag, 25.11.2017 können Besucher aller Altersgruppen mit dem NABU Garbsen von 13.00 – 16.00 Uhr auf Homeyers Hof, Frielinger Straße 12, 30826 Garbsen/Horst Futterzapfen für die Winterfütterung der Vögel selber herstellen. Das NABU Team zeigt, wie jeder mit...
Verletzter Meyenfelder Storch

Verletzter Meyenfelder Storch

Seit dem 23.08.17 treffen laufend Mails oder Anrufe von besorgten Garbsener Bürgern beim Storchenbeauftragten Rainhard Löhmer und beim NABU-Vorsitzenden Waldemar Wachtel sowie NABU Mitgliedern mit dem Hinweis ein, dass einer der Meyenfelder Brutstörche verletzt ist...
Fledermäuse suchen helfende Hände

Fledermäuse suchen helfende Hände

Der Fledermausschutz vom NABU sucht für seinen jährlichen großen Pflegeeinsatz an einem Winterquartier für Fledermäuse freiwillige Helfer für Samstag, den 14.10.2017 ab 10.00 Uhr im Stadtpark. Dabei handelt es sich um den Rückschnitt der im Laufe des Jahres...
Lichtbilder- und Videovortrag über eine Reise durch Indien

Lichtbilder- und Videovortrag über eine Reise durch Indien

Dokumentar-Fotograph- und Filmer Ralph Volkland aus Walsrode begann seine Reise bei der Volksgruppe der Jaintias in Osten von Meghalaya, wo er einem besonderen Familienfest beiwohnen durfte. Es wurde dort zweier verstorbener Familienmitglieder gedacht, die auf den Tag...